Aktuelles   

Meldungen

6.12.2012, 8.12.2012, 9.12.2012

'High Lights'

Am 6., 8. und 9. Dezember werden die spannendsten Arbeiten des vergangenen Semesters gezeigt. Beginn jeweils um 20 Uhr!

27. November 2012

"Was ist der beste Weg, um Schauspieler zu werden?"

Am 27. November wurde auf Einladung der ZAV im Landestheater Neuss diskutiert.

21. November 2012

SOKO Wismar mit Georg Bütow und Johann Fohl

Gleich zwei Absolventen der Filmschauspielschule Berlin spielen in der nächsten Folge der ZDF-Serie "SOKO Wismar".

7.11.12

Filmregisseur Anno Saul zu Gast an der Filmschauspielschule Berlin

Am 7.11. war Filmregisseur Anno Saul mit seinem Film "Die Tür" Gast der Filmschauspielschule Berlin.

November 2012

Intendanten-Vorsprechen des VdpS

Der Verband deutschsprachiger privater Schauspielschulen e.V. (VdpS) lädt ein zu Intendanten-Vorsprechen in Berlin, München, Hamburg und Köln.

Oktober 2012

Regisseurin Felicitas Korn: Authentisch bis auf die nackte Haut

Ein Interview mit der deutschen Regisseurin Felicitas Korn (38), Gastdozentin an der Filmschauspielschule Berlin.

Oktober 2012

Gratulation zum Bestehen der Siegelprüfung des VdpS!

Die Filmschauspielschule Berlin gratuliert ihren Absolventen Julia Pappenberger und Christoph Schulenberger zum Bestehen der Siegelprüfung des Verbandes deutschsprachiger privater Schauspielen e.V. (VdpS)!

September 2012

Von der Filmschauspielschule Berlin ans Theater am Kurfürstendamm – Interview mit Daniel Mele

Daniel Mele (24) beendete Anfang des Jahres seine Schauspielausbildung an der Filmschauspielschule Berlin. Er hat einen Stückvertrag am Theater am Kurfürstendamm in Berlin. In der Komödie "Die Lokomotive" von André Roussin spielt Anita Kupsch die Hauptrolle der Sonja, Mele ist ihr Enkel Alexandre. Regie führt Jürgen Wölffer. Mit Daniel Mele sprach die Berliner Journalistin Christina Hausberg.

September / November / Dezember 2012

Präsentationen des Abschlussjahrgangs

Der aktuelle Abschlussjahrgang der Filmschauspielschule Berlin präsentiert seine Theater- und Filmarbeiten:

August 2012

Daniel Mele am Theater am Kurfürstendamm

Daniel Mele, Absolvent der Filmschauspielschule Berlin, hat ein Engagement am Berliner Theater am Kurfürstendamm.

August 2012

Christoph Schulenberger am Theater Vorpommern

Christoph Schulenberger, Absolvent der Filmschauspielschule Berlin, hat ein Engagement beim Theater Vorpommern.

30. Juli

Beginn des neuen Semesters und eines neuen Jahrgangs

Wir begrüßen herzlich die Studentinnen und Studenten des neuen Jahrgangs! Und neu im Dozententeam der Filmschauspielschule Berlin: Schauspielerin Silvia Rachor (Szenenstudium 4. Semester), Regisseurin Yvonne Gronenberg (Theaterprojekt 3. Semester), Schauspielerin Mariella Ahrens (Filmschauspiel 3. Semster) und Regisseurin Felicitas Korn (Filmschauspiel 5. Semester.)

11. & 12.6., jeweils 19 Uhr

Präsentationen der Absolventen

Herzliche Einladung: Am Montag, den 11.6. und am Dienstag, den 12.6., jeweils um 19.00 Uhr, präsentieren sich unsere Absolventen in Vorsprechszenen und Filmen.

1.6.12, 18 Uhr

Semesterarbeiten des 5. Semesters

Herzliche Einladung: Heute um 18.00 zeigt das 5. Semester Szenen von Tschechow, Moliere, Gogol und anderen.

31.5.12, 18 Uhr

Präsentation des 4. Semesters

Heute um 18.00 Uhr zeigt das 4. Semester Szenen von Wedekind, Horvath, Gorki und anderen.

30.5.12, 18 Uhr

Das 3. Semester zeigt "Das Reich der Tiere"

Herzliche Einladung: Heute um 18.00 Uhr zeigt das 3. Semester "Das Reich der Tiere" von Roland Schimmelpfennig (Regie: Sabine Wegner)!

22. Mai 2012

Norbert Ghafouri in Cannes

Auch 2012 war Norbert Ghafouri mit einem Abschlussfilm der Filmschauspielschule Berlin im Gepäck in Cannes.

Mai 2012

Johann Fohl in 'Kabale und Liebe' am Theater für Niedersachsen Hildesheim

Wir gratulieren Johann Fohl, Absolvent der Filmschauspielschule Berlin 2009, zur Rolle des Ferdinand in der gelungenen Inszenierung von 'Kabale und Liebe' am Theater für Niedersachsen Hildesheim.

April/Mai 2012

Alex Sauter und Ramona Schmid am Schlosstheater Celle

Alex Sauter und Ramona Schmid, Absolventen der Filmschauspielschule Berlin, spielen an der Seite von "Deutschlands Filmbösewicht Nr. 1", Claude-Oliver Rudolph, in "Hauptsache Arbeit" am Schlosstheater Celle.

27.-29. April 2012

1. Treffen der privaten Schauspielschulen in Köln

Das 1. Treffen der privaten Schauspielschulen in Köln war ein toller Erfolg.