Pädagogik

Die Filmschauspielschule Berlin bietet neben der Opens internal link in current windowAusbildung zum Film- und Theaterschauspieler auch die Ausbildungsgänge Opens internal link in current windowFilm- und Theaterregie und Schauspielpädagogik an.

Staatlich genehmigt und gefördert 

Die Filmschauspielschule Berlin ist eine Ergänzungsschule nach § 102 des Berliner Schulgesetzes und BAFöG-berechtigt.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung zum Schauspielpädagogen an der Filmschauspielschule Berlin dauert 3 ½ Jahre und gliedert sich in drei Abschnitte:

  1. Grundstudium: Semester eins und zwei
  2. Hauptstudium: Semestern drei bis fünf
  3. Abschlusssemester: Semester sechs und sieben

Die Mindestunterrichtszeit beträgt 20 Unterrichtsstunden/Woche. Die tatsächliche Unterrichtszeit liegt je nach Semester zur Zeit bei 30-40h.

Bewerbungen

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Schauspielpädagogen:

  1. Schritt: persönliches Beratungsgespräch (auch telefonisch möglich)
  2. Schritt: Einreichung einer schriftliche Bewerbung inkl. eines Workshopkonzeptes
  3. Schritt: Teilnahme an einer halbtägigen Aufnahmeprüfung oder einem Bewerberworkshop
  4. Schritt: Aufnahmegespräch

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.

Prüfungen und Abschluss

Zwischenprüfungen finden nach dem 2. und 4. Semester statt.

Absolventen erhalten die Möglichkeit, als Abschlussarbeit

  • einen theaterpädagogischen Workshop,
  • eine Bühneninszenierung und
  • einen filmpädagogisch orientierten Kurzfilm

zu realisieren.

Die Abschlussarbeiten werden öffentlich vor eingeladenen Entscheidern präsentiert

Der Absolvent erhält den Abschluss "Schauspielpädagoge / Theaterpädagoge" der Filmschauspielschule Berlin.

Darüber hinaus erhält der Absolvent wichtige Hilfestellungen für seinen Berufsstart.

Beste Erfolgsaussichten

Die Filmschauspielschule Berlin gewährleistet einen praxisnahen Unterricht.

Nach Abschluss der Ausbildung werden die Absolventen bei der Suche nach Beschäftigungsmöglichkeiten unterstützt. Damit sorgt die Schule für einen guten Berufseinstieg und beste Erfolgsaussichten.