Schauspiel   

Kosten

Die Kosten für die Ausbildung an der Filmschauspielschule Berlin betragen 550,00 Euro pro Monat.

Die Ausbildungsgebühr ist für ein Semester im Voraus zu zahlen. Es kann eine monatliche Ratenzahlung vereinbart werden. 

Die Filmschauspielschule Berlin ist die erste deutsche Schauspielschule mit einer spezialisierten Schauspielausbildung sowohl für das Theater- als auch das Filmschauspiel. Die Studenten erhalten also zwei Ausbildungen in einer.

Werden für den Schauspielunterricht im Theaterschauspiel ein Raum und ein Lehrer benötigt, so kommen an der Filmschauspielschule Berlin zusätzlich Kamera-, Licht-, Ton- und Schnitttechnik, Filmregisseure, Agenten, Kameraleute, Tonmeister und Cutter zum Einsatz.

Neben den traditionellen Fächern wie Atem- und Stimmbildung, Sprache und Gesang, Bewegungsschulung, Improvisation, Szenenstudium, Theaterprojekt- und Repertoire-Arbeit werden an der Filmschauspielschule Berlin auch Camera Acting, Filmdramaturgie, szenisches Schreiben, Videoschnitt und Dreharbeiten am Set unterrichtet.

Die Filmschauspielschule Berlin arbeitet im Sinne ihrer Lernenden hocheffizient – und bietet eine Menge Leistung fürs Geld.

Hinweise auf Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie bei unseren Tipps

BAFöG