Schauspiel   

Inhalte

Ziele, Inhalte und Methoden

Die Ausbildung an der Filmschauspielschule Berlin umfasst die klassischen Bereiche Körper, Stimme, Schauspiel, Theorie und Praxis. Das Ziel unserer Ausbildung ist es, dass die Studenten bzw. Schauspieler selbstständig und mit einem hohen Maß an Kreativität und Verantwortung die ihnen übertragenen Rollen zu gestalten und zu spielen wissen. Alle Absolventen werden sich selbst optimal auf dem Markt präsentieren können.

Inhalte des Studiums

 

Curriculum

Thema Körper Thema Stimme
  • Kraft und Ausdauer
  • Durchlässigkeit und Entspannung
  • Rhytmus und Timing
  • Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Natürliche Bewegungen und freier Atem
  • Beweglichkeit und Koordination

vermittelt in den Unterrichtseinheiten:

  • Feldenkrais-Methode
  • Alexandertechnik
  • Gindler-Goralewski Arbeit
  • Salsa
  • Aikido
  • Stockkampf
  • Stunts
  • Der fließende Atem
  • Allgemeine Sprecherziehung
  • Artikulation
  • Textgestaltung
  • Schwierige Texte
  • Alltagsprache beim Film
  • Kraftstimme

vermittelt in den Unterrichtseinheiten:

  • Atem-, Stimm- und Bewegungstraining
  • Sprecherziehung
  • Besonderheiten für Film und Fernsehen
  • Gesang
Thema Spiel Thema Theorie
  • Flexibilität und Spontanität
  • Aktion - Reaktion
  • Fantasie und Imagination
  • Situation und Vorgang
  • Ziele und Hindernisse
  • Figur und Charakter
  • Als Figur denken und handeln
  • Brauchen und Wollen
  • Sich öffnen und Emotionen zeigen
  • Sensorische Arbeit
  • Arbeit an Szenen und Rollen
  • Bühnenspezifisches Spiel
  • Theaterspezifische Probenarbeit
  • Die Kamera als Freund
  • Kameraspezifisches Spiel
  • Monolog – Dialog
  • Reaktion – Shot
  • Markierungen
  • Das Casting
  • Interview, Cold Reading, Hot Reading
  • Continuity und Wiederholbarkeit
  • Spiel für unterschiedliche Einstellungsgrößen
  • Blickachsen und verdeckte Partner
  • Unchronologisches Drehen
  • Umgang mit Licht und Ton
  • Teamfähigkeit
  • Energiehaushalt am Set

vermittelt in den Unterrichtseinheiten:

  • Improvisationstechniken
  • Theatersport
  • Allg. szenisches Spiel
  • Method Acting
  • Theater-Rollenstudium
  • Erarbeiten von Theater-Vorsprechrollen
  • Filmschauspiel – Camera Acting 1-6
  • Casting Training
  • Coaching
  • Dreharbeiten am Set
  • Demobandherstellung
  • Sozialverhalten am Set und im Markt
  • Stückanalyse für Theater-Schauspieler
  • Drehbuchanalyse für Film-Schauspieler
  • Figuren und Szenenanalyse
  • Schauspielmethoden und Theorien von Stanislawski bis Strassberg
  • Deutsch und deutsche Literatur
  • Englisch und englische Literatur
  • Den Film- und Fernsehmarkt kennen
  • Programmbeobachtung und Recherche
  • Wie bekomme ich gute Jobs?
  • Imageanalyse, welcher Typ bin ich?
  • Selbst- und Fremdeinschätzung
  • Wer dreht was?
  • Wer castet was?
  • Auftrittsverhalten
  • Telefontraining
  • Persönlichkeit und Selbstwert
  • Bewerbungsmaterial, Fotos, Vita, Demoband
  • Adressenpools
  • Internet, ein Medium für Schauspieler!
  • Casting- und Management- Agenten
  • Networking
  • Festivals
  • Kontakte machen und pflegen

vermittelt in den Unterrichtseinheiten:

  • Drehbuchanalyse für Schauspieler
  • Text und Szenenanalyse
  • Marketing
  • Berufsbild
  • Film- und Theaterwissenschaft
  • Deutsch für Schauspieler
Thema Praxis
  • Theaterprojekt
  • Szenisches Schreiben
  • Dreharbeiten am Set
  • Projektarbeit in Eigenregie
  • Praktikum in einer Berliner Filmproduktion
  • Erste Rollen in Berliner Produktionen
  • Öffentliches Vorsprechen
  • Casting vor Agenten und Produzenten